Klänge erschaffen Wohlgefühl

Tagesseminar für Fachkräfte in der
Kindertages- und Hortbetreuung

In diesem Seminar lernen Sie, mit dem Gefühl kindlicher Freude, spielerisch mit verschiedenen Körperübungen, Klanginstrumenten und der eigenen Stimme, ein heilsames Klangfeld zu erzeugen und zu halten. Die Kinder genießen dessen ausgleichende und harmonisierende Wirkung. Dieses Klangfeld überträgt sich auf die Gruppe und den ganzen Raum. Durch verschiedene Spiele und Übungen erleben Sie, wie sich Klänge durch unseren Körper bewegen und ausbreiten. Damit lassen sich Spannungen lösen und Stress abbauen. Wir laden den Körper ein, Harmonie und ein natürliches Wohlgefühl zu finden, was die Fantasie und Kreativität erweitert, das Selbstvertrauen stärkt und die Konzentration erhöht. Des Weiteren vermitteln Stilleübungen Achtsamkeit, Ruhe und Entspannung - Erlebtes wird integriert. Es ist mir eine Freude, in diese Räume der heilsamen Klangfelder und herzöffnenden Töne einzuladen.

Inhalte

 

Tagesseminar

Datum: 22.10.2016 / 21.01.2017 / 04.03.2017
Zeit: 10:00 - 16:00 Uhr
Ort: Klangfreuden - Beate Gsching, Otto-Kocher-Straße 6, 89518 Heidenheim
Kosten: 98,- Euro pro Person, Bezahlung vor Ort
Leitung: Beate Gsching, Meditations-, Klang- und Yogalehrerin
Anmeldung: Fachberatung für Kindertageseinrichtungen LRA
Tel.: 07321 321-2274, a.floruss@landkreis-heidenheim.de
Zielgruppe: Fachkräfte in der Tagesbetreuung
Gruppengröße: max. 10 Personen
Anmeldefrist: Eine Woche vor dem jeweiligen Veranstaltungstermin